Supported Education

Supported Education bietet motivierten jungen Menschen mit einer psychischen Leistungs­beeinträchtigung eine Möglichkeit, um im Arbeitsleben in der Marktwirtschaft teilzunehmen und Fuss zu fassen. Wir begleiten die Lernenden und die zuständigen Berufsbildner in den Ausbildungsbetrieben und unterstützen mit Coaching, Stützkursen, Krisenintervention und Beratung. Dadurch sind die versicherten Personen in ihrer Ausbildung näher am ersten Arbeitsmarkt und haben eine grössere Chance, später ihren Lebensunterhalt selbständig – mit möglichst geringem IV-Rentenanteil – verdienen zu können.