Zurück in die Normalität

image_printDruckversion

„Yes, we do, yes, we can – wir können das.“ (Hans-Dietrich Genscher)

Nun ist es soweit: Schritt für Schritt dürfen wir wieder etwas Normalität in unserem geschäftlichen und privaten Leben geniessen. Wir blicken zurück auf eine nicht immer einfache Zeit – doch wir haben es geschafft, zusammen Strukturen zu schaffen, ein gemeinsames Verständnis für unsere Arbeit zu entwickeln und vieles erlebt, das uns sicher prägen wird. Alle haben einen Beitrag geleistet in den letzten Wochen und es uns so auch ermöglicht, eine etwas andere Sichtweise auf die Ereignisse zu erhalten.

Unsere Mitarbeitenden kehren grösstenteils aus dem Home Office zurück, die verwaisten Büros leben wieder – darauf freuen wir uns sehr!

Dennoch gilt es weiterhin, die Zahl der Infektionen so niedrig wie möglich zu halten und eine neue Ansteckungswelle zu verhindern. Wir alle sind gefordert, uns zu schützen – trotz aller Lockerungen wird die Pandemie unseren Alltag also bis auf Weiteres prägen. Mit neu erarbeiteten Schutzkonzepten und der Einhaltung aller notwendigen Schutzmassnahmen leisten wir unseren Beitrag.