Allgemeine Informationen

Im Auftrag der Invalidenversicherung (IV) bietet der SANTIS Verein für Bildung für junge Erwachsene im Rahmen der ersten beruflichen Grundbildung die Möglichkeit zur Absolvierung einer kompletten Lehre im ICT- und kaufmännischen Bereich.

Die Ausbildung/Umschulung erfolgt nach den Grundlagen der Bildungsverordnung und des Bildungsplans. Während der gesamten Lehrzeit werden die Lernenden von qualifizierten Fachleuten begleitet. Der Ausbildungsverlauf wird pro Semester in einem standardisierten Bericht differenziert festgehalten. Bei Eignung kann die Ausbildung in einem Lehrbetrieb im ersten Arbeitsmarkt fortgeführt werden. Job Coaches unterstützen die Lernenden bei der Akquisition der Praktikaplätze sowie bei der Stellensuche.

Fachbetreuende fördern die Lernenden mit spezifischen Praxisaufgaben. Die Arbeitsergebnisse und Lernziele werden regelmässig überprüft und mit den Lernenden besprochen. Auf dieser Grundlage wird das weitere Vorgehen geplant.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre.

PDF-Download: Erste berufliche Grundbildung
Broschüre als Flipping Book: Erste berufliche_Grundbildung