Potenzialabklärungen POA

Tarifziffer 905.230.1

Die Potenzialabklärung ist für die berufliche Ausrichtung und Entwicklung wegweisend.

Dabei werden Fragen zur Eingliederungsfähigkeit oder berufliche Ausrichtung beantwortet. Die Eingliederung in kaufmännischen Arbeitsprozesse für den ersten Arbeitsmarkt oder den geschützten Bereich werden geklärt.

Die Belastbarkeit, Arbeitsfähigkeit oder der berufliche Einsatzbereich erfolgt auf der persönlichen Zielvereinbarung. Diese berufliche Standortbestimmung erfolgt in einem kaufmännischen Tätigkeitsbereich und -umfeld.

Die Resultate aus der Potenzialabklärung erlauben die Planung der nächsten Schritte im Wiedereingliederungsprozess. Die Abklärung erfolgt auf testbasierenden Verfahren und Arbeitsproben im arbeitsnahen Umfeld der Praxisfirma.

Die Potenzialabklärung erfüllt die Qualitätsstandards der Swiss Assessment.

 

PDF-Download: Produktbeschreibung Potenzialabklärung